Navigation

SO VERMEIDEN SIE FEHLER BEI EINER KREUZFAHRT BUCHUNG

Die Kreuzfahrt Buchung ist eine der kompliziertesten Buchungen. Wir zeigen Ihnen, was Sie beachten müssen.
Die Kreuzfahrt Buchung ist eine der kompliziertesten Buchungen. Hier können Sie besonders viel falsch machen. Wir zeigen Ihnen, was Sie beachten müssen.

Kreuzfahrt Buchung
Kreuzfahrt Buchung
Kreuzfahrt Buchung

Die Auswahl eines Fluges, Hotels oder Mietwagens ist viel einfacher. Hier sind weniger Kriterien zu berücksichtigen. Bei einer Kreuzfahrt müssen Sie vieles bedenken:
  • Kreuzfahrtschiff mit Flüssiggas- oder Schiffsdiesel-Antrieb
  • Fluss- oder Hochseekreuzfahrt
  • Route
  • Dauer: Kurzkreuzfahrt, Kreuzfahrt länger als 6 Tage, Weltreise
  • Kombikreuzfahrt: Kreuzfahrt + Kreuzfahrt, Kreuzfahrt + Rundreise, Kreuzfahrt + Badeurlaub, Kreuzfahrt + Studienreise
  • Themenkreuzfahrt: Golf, Biking, Fashion, Musik...
  • Anlass: Hochzeit, Geburtstag...
  • Single, Paar oder Familie
  • Ferienzeit
  • Single: Herrenbegleitung auf dem Schiff
  • Reisezeit und Klima
  • Reederei
  • großes oder kleines Kreuzfahrtschiff
  • klassisches oder modernes Kreuzfahrtschiff
  • Kreuzfahrt mit Kind
  • Kreuzfahrt mit Hund
  • Bordsprache
  • nationale oder internationale Gäste
  • Altersdurchschnitt
  • Raucher und/oder Nichtraucher
  • Abfahrtshafen
  • mit oder ohne An- und Abreisepaket
  • Pauschalreise oder Baustein ohne Reisesicherungsschein
  • Vor- und/oder Nachübernachtung
  • Transfers
  • Kabinenkategorie
  • Lage der Kabine
  • Paketoptionen
  • Schiffsreiseversicherung
  • Visum
  • Landausflüge
Folgendes sollten Sie bei einer Kreuzfahrt Buchung nicht tun:

1. Zu lange warten bis zur Buchung einer Luxuskreuzfahrt

Wenn Sie einen guten Preis für die gewünschte Kabine eines kleinen Luxusschiffes sehen, buchen Sie unbedingt sofort. Auch 2 Jahre im Voraus. Denken Sie daran, dass die meisten Zahlungen bis 150 Tage vor der Kreuzfahrt zurückerstattet werden. Wenn Sie zögern, könnte der niedrige Preis steigen, die begehrte Suite oder die Luxuskreuzfahrt total ausgebucht sein.

2. Die falsche Kabine oder Suite wählen

Wählen Sie als Leichtschläfer niemals eine Kabine oder Suite in schlechter Lage. Zahlen Sie lieber etwas mehr Geld für eine höherwertige Kategorie oder bessere Lage. So genießen Sie Ihre Luxuskreuzfahrt und ärgern sich nicht ständig.

3. Das falsche Jahr buchen

Reedereien planen Kreuzfahrt Routen Jahre im Voraus. Heute können Sie schon Kreuzfahrten 2020 buchen. Überprüfen Sie Ihre Reisedaten, bevor Sie auf Buchung klicken.

4. Das Kleingedruckte überlesen

Wir neigen dazu, das Kleingedruckte mit komplizierten juristischen Texten zu überlesen. Sie müssen jedoch die Buchungsregeln für den Kreuzfahrtvertrag kennen.

Muss der niedrigere Tarif zum Zeitpunkt der Buchung vollständig bezahlt werden? Können Sie die Kreuzfahrt mit Ihren früheren Rabatten / Gutschriften kombinieren? Werden später zusätzliche Gebühren erhoben? Welche Pakete sind an Bord teurer?

5. Sonderangebote übersehen oder vergessen zu vergleichen

Die Reedereien senden Ihnen E-Mails mit verlockenden Sonderangeboten und schönen Bildern von tropischen Stränden. Wir können Ihnen den gleichen oder besseren Preis anbieten.

Bevor Sie buchen, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit. Vergleichen Sie die Preise, um das beste Angebot zu finden. Andernfalls verlieren Sie Geld. Vielleicht auch Wein, eine Spa-Behandlung und einen Landausflug.

Luxus Kreuzfahrt buchen

 Luxus Kreuzfahrt buchen


6. Schiffsreiseversicherung nicht sofort abschließen

Ist Ihr Urlaub per Kreditkarte abgesichert? Passt die Versicherungssumme? Wenn nicht, verpassen Sie auf keinen Fall, eine Reiserücktrittsversicherung für eine Schiffsreise innerhalb von 14 Tagen nach Buchung abzuschließen. Denn bis zur Kreuzfahrt kann so viel passieren!

7. Die falsche Reiserücktrittsversicherung abschließen

Die Leistungen einer Reiserücktrittsversicherung für eine Kreuzfahrt unterscheiden sich von "normalen" Reiserücktrittsversicherungen.

Reiserücktrittsversicherungen für eine Kreuzfahrt enthalten:
  • Nachreisekosten bis max. 1.500 EUR beim Verpassen des Kreuzfahrtschiffes auf Grund einer Verspätung und Ausfalls eines öffentlichen Verkehrsmittels.
  • Nachreisekosten bis max. 1.500 EUR bei Flügen: z.B., wenn Ihr Flug verspätet oder überbucht ist und nicht über die Reederei gebucht wurde. Oder wenn das Flughafenpersonal streikt.
  • Bei Reiserücktritt Erstattung vorab oder auch vor Ort gebuchter Landausflüge, die im Gesamtreisepreis mit versichert sind.
  • Leistung bei Seekrankheit.
  • Bordarzt ist in der Auslands-Krankenversicherung.
  • Bei Reiseabbruch/-unterbrechung werden die entgangenen Tage erstattet. Bei Abbruch in der ersten Hälfte (max. 8 Tage) wird sogar der komplette Reisepreis erstattet.
Übrigens: Die Jahresversicherungen beinhalten auch automatisch alle Leistungen der Schiffsprämien. Die Prämien für Schiffsreisen sind mit abgedeckt.

Zu Reiserücktrittsversicherungen für  Kreuzfahrten


 Reiserücktrittsversicherung für Kreuzfahrten

Share

Post A Comment: